Musik online hören

Musik online hören

Anbieter Songs Kostenlose Version Probeabo Preis pro Monat Offline-Funktion Radio-Funktion Browser-Funktion Import-Funktion Anbieterlink
Spotify 35 Millionen   30 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Apple Music 36 Millionen   90 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Deezer 40 Millionen   30 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Google Play Music 35 Millionen   90 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Napster 40 Millionen   30 Tage 7,95 Euro, 9,95 Euro           zum Musikdienst
Tidal 46 Millionen   30 Tage 9,99 Euro, 19,99 Euro           zum Musikdienst
Soundcloud 150 Millionen   30 Tage 5,00/9,00 Euro           zum Musikdienst
Juke 46 Millionen   30 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Amazon Music Unlimited 40 Millionen   30 Tage 7,99 Euro, 9,99 Euro           zum Musikdienst
Amazon Prime Music 2 Millionen   30 Tage 4,08 Euro           zum Musikdienst
Groove 40 Millionen   30 Tage 9,99 Euro           zum Musikdienst
Aldi Life Music 40 Millionen   30 Tage 7,99 Euro           zum Musikdienst

Musik online hören



Allgemeines

Seit einigen Jahren verändert sich die Art und Weise, wie Musik konsumiert wird – waren noch vor einiger Zeit CDs und mp3-Downloads äußerst beliebt bei den Hörern, geht der Trend mittlerweile stark dazu, Musik online zu hören. Da außerdem verlustfreies Kopieren von Musikdateien in beliebiger Anzahl sowie eine kostenlose, weltweite Verbreitung von digitalen Musikdateien zu hohen Verlusten in der Musikindustrie geführt hat, wurde das online-Hören von Musik über Musik-Streaming-Dienste ein immer größerer Teil der Geschäftsstrategie.

Vorteile von Musik online hören

Die Vorteile, Musik online zu hören, liegen auf der Hand: Ob Millionen Musiktitel, zeit- und ortsunabhängiges Musikerlebnis, das online-Musik-hören mit dem Smartphone unterwegs oder der finanzielle Vorteil des Streamings; für den User hat dieser Wandel eine Vielzahl an Qualitäten. Die Unkompliziertheit und Einfachheit von Musik online hören ist beeindruckend: Nahezu jeder Streaming-Anbieter stellt eine Musikbibliothek bereit, die seinesgleichen sucht – und das für einen verhältnismäßig geringen und fairen Preis, häufig sogar mit Studentenrabatt oder im Familienpaket; gegen Einblendung von Werbung ist das Angebot häufig sogar kostenlos. Zudem stellt Musik online hören mit der Anbindung an soziale Netzwerke einen großen Mehrwert für viele Nutzer dar: Wenn man beispielsweise eine persönliche Playlist, eine Veröffentlichung oder einen wiederentdeckten Song mit eigenen Kontakten oder Freunden teilen möchte, ist dies ein Kinderspiel und privat sowie öffentlich mühelos möglich. Es ist des Weiteren zu beobachten, dass Anbieter vermehrt auf individuelle Empfehlungen, angepasste Radiostationen und Hörbücher setzen, um sich von Konkurrenzprodukten abzuheben – das hören von Musik online wird dadurch noch vielschichtiger und somit empfehlenswert.

Kritikpunkte von Musik online hören

Auch unter dem Gesichtspunkt, dass Nachteile sowie vorhandene Schwächen weiterhin zu beobachten sind, lässt sich der Wichtigkeit von Musik online hören nicht mehr abstreiten: Bezieht man sich auf Entwicklungen in Deutschland, ist zu erkennen, dass der Umsatzanteil von Musik-Streaming-Diensten kontinuierlich steigt – Musik wird mehr und mehr online gehört. Interessant hierbei ist jedoch auch, dass die Zahlungsbereitschaft noch nicht ausreichend ist, da schlichtweg zu viele kostenlose Ersatzprodukte wie YouTube oder Webradios im Internet verfügbar sind, um unkompliziert Musik online zu hören.

Fazit und Zusammenfassung

Zusammengefasst ist klar zu empfehlen, sich mit den unterschiedlichen Angeboten des Musikmarktes auseinanderzusetzen, da dieses Musikerlebnis in Sachen Preis/Leistung seinesgleichen sucht – der Kunde ist hierbei König und kann frei aus einer Vielzahl an hervorragenden Optionen wählen. Ein Testabonnement für den Vergleich verschiedenster Anbieter ist hierbei äußerst ratsam, um sich ein eigenes Bild in Sachen Vorlieben, Musikauswahl und Preismodell zu machen. Bei vielen Anbietern, die das Hören von Online-Musik ermöglichen, ist dies unverbindlich und ohne Hinterlegung von Zahlungsinformationen möglich.